• Lea

Wie deine Umgebung deinen Stil beeinflusst

Vor ein paar Wochen bin ich umgezogen. Zurück nach München. Ich erinnere mich noch gut, als ich damals von München nach Bern gezogen bin. Plötzlich wusste ich nicht mehr wohin mit meinen High Heels und den schier endlosen Variationen des Kleinen Schwarzen in meiner Garderobe. Mein Stil hat sich sofort verändert.


Die Atmosphäre, die Menschen, die Umgebung, alles war anders. Da ist es ganz natürlich, dass frau ihren Stil auch verändert. Das Leben funktioniert einfach anders in einer anderen Stadt. Oder auf dem Land. Genauso wie wir uns anders kleiden, wenn wir im Urlaub an der französischen Riviera liegen oder eine Safari durch Südafrika machen... unser Kleidungsstil passt sich an. Und vielleicht gefällt es dir – so wie mir auch – im Urlaub mit Klischees zu spielen und sich von alten Filmklassikern, die in der Region gespielt haben, beeinflussen zu lassen. Wer holt in der Bretagne nicht gern das bretonische Streifenshirt heraus, das Zuhause ein eher trostloses Dasein fristet?


Nun ich merke, dass sobald ich wieder in München bin, dass ich automatisch zu Schuhen mit höherem Absatz greife. Und als ich letztes Wochenende mit einer Freundin endlich mal wieder in einen Club gehen wollte, stand ich vor meinem Kleiderschrank und stellte fest, dass meine ganzen GoTo Outfits nicht mehr existieren. "Ich hatte doch immer dieses Kleid oder diese Bluse mit dem schönen Ausschnitt, ..." Wo auch immer diese Stücke gelandet sind (vermutlich im Kleiderschrank einer lieben Person, die sie mir über Facebook oder auf dem Flohmarkt abgekauft hat), jetzt hätte ich sie gebrauchen können. Aber vielleicht würden diese Stücke gar nicht mehr meinem Stil entsprechen. Vermutlich ist das so. Ich muss meinen Stil in dieser Stadt erst wieder richtig entdecken.


Es gibt jedoch noch einen anderen Aspekt, der hierbei eine wichtige Rolle spielt: Kannst du deinen Stil an dem Ort, an dem du lebst, so ausleben, wie du es willst?

Wir haben schon oft darüber gesprochen, wie versuchen kannst herauszufinden, wer du bist und wer du sein willst.


Schließe einmal deine Augen und stell dir dich vor, unabhängig von allem, was gerade in deinem Leben passiert. Was für Kleider trägst du? Wie sehen deine Haare aus? Wie bewegst du dich? Wo befindest du dich gerade? Welche Landschaften oder Stadtansichten bilden sich vor deinem inneren Auge auf? Bist du dieser Mensch, den du dir da vorstellst? Trägst du diese Kleider? Wohnst du dort, wo du wohnen willst? All das sind wichtige Fragen, die dein Leben und deinen Stil enorm beeinflussen können.


Denn wie du siehst, geht es bei Stil nicht einfach nur um Kleidung, sondern um dein Leben, um dich! Und dann ist es doch auch ganz klar, dass jeder Mensch seinen ganz eigenen Stil hat und dass das Kopieren eines anderen Stils nie funktionieren kann...



55 Ansichten0 Kommentare

Stil

zum Frühstück