• Eva Jaussi

THEATER

Aktualisiert: Sept 24


Frau Herzog aus Bern. Sie trägt Ihre schneeweissen Haare kurz. Eine purpurfarbene Brille ziert ihr schönes Gesicht. Ihr Blick ist keck.

Ihr Auftreten ist immer adrett. Sie mag es, wenn sie durch die Gassen schlendert und sie bewundernde Blicke einheimsen kann. Sie ist immer optimistisch – auch wenn das Leben ihr manchmal sehr hart mitgespielt hat.

Sie pflegt immer wieder mal zu sagen: Wissen Sie Frau Jaussi, ich bin mein grösster Fan! So wie sie das sagt, hat es nichts mit Egoismus zu tun, sondern mit Eigenliebe!

Für mich ist Sie die Herzogin des Glamours. Wenn Sie dann ein Kleidungsstück für sich aussucht – bei mir im Geschäft – dann muss das Teil schon das gewisse Etwas haben. Sie wählt meistens zielsicher die Stücke aus, wo andere eher zurückschrecken.

Ich liebe es ihr zuzuschauen, wenn Sie diese Designstücke anprobiert, wie sie sich mit Ihren 85 Lenzen vor dem Spiegel bewegt und betrachtet.

So hat sich Frau Herzog in diesem Herbst einen dramatisch geschnittenen, plissierten Mantel gekauft. Dazu eine avantgardistisch gestrickte Frackjacke mit überlangen Ärmeln. Und das Beste an allem ist, dass sie diese Stücke ganz selbstverständlich im Alltag trägt.

3 Ansichten

Laubenkeller

c/o eVeolution bern gmbh

Kramgasse 14

3011 Bern

www.eveolution.ch

Lea Sophie Rodenberg

Eva Jaussi

stil.ist.innen@gmail.com

www.stil-moi.com

© 2020 Stil MOI