• Eva Jaussi

Erwecke deine Intuition! Wie du deiner inneren Stimme vertraust

Unser Stil ist unsere universelle Sprache.


Stil ist die Art und Weise, wie du dich der Welt zeigst.

Stil ist, welche Gedanken du wählst.

Stil ist deine Art zu kommunizieren.

Stil ist die Art und Weise, wie du dich kleidest.

Stil ist die Essenz, wer du bist (oder sein willst).


Eine jede von uns ist einzigartig. Und deshalb sind wir der festen Überzeugung, dass unser Stil im allgemeinen, aber auch unser Kleidungsstil im Speziellen von innen kommt, dass wir ihn schon in uns tragen.

Was hat Intuition mit Stil zu tun?

Damit wir unseren Stil aufspüren können, brauchen wir eine starke Verbindung zu unserer Intuition.


Wie du sicher schon bemerkt hast, nennen uns Stil.ist.innen und nicht Stilberaterinnen. Denn dein Stil darf nur von dir selbst kommen. Wir unterstützen dich dabei ihn zu erkennen

und zum Ausdruck zu bringen. Wenn wir dir sagen würden, was du tragen solltest, dann wäre dies nicht mehr dein Stil. Dann würdest du unseren Stil tragen. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir unser ganz eigenes Stilgefühl schon in uns tragen.


Je besser wir uns selbst kennen, desto authentischer und wirkungsvoller wird unser eigener Stil. Wenn wir mehr auf unsere Intuition hören lernen, kommen wir unserer Identität Stück für Stück näher.


Dein Stilgefühl zu entwickeln, darf sich leicht anfühlen. Stimmig. Eben intuitiv. Deine Intuition ist dein klarer Wegweiser.

Intuition ist etwas sehr Persönliches und Individuelles. Intuition ist, wenn wir uns von einem Gefühl für das Richtige, das Stimmige leiten lassen, ohne genau sagen zu können, warum.


Die Intuition ist deine innere Stimme. Du trägst sie immer bei dir, auch wenn du sie gerade nicht wahrnimmst. Die Intuition spricht leise. Sie ist nicht so laut wie unser Versand und deswegen hören wir sie oft nicht so gut. In unserem hektischen Alltag kommen wir leider kaum noch dazu, unserer Intuition zu lauschen. Wir haben es oft verlernt, auf unsere Intuition zu hören. Wir vertrauen viel mehr unserem Verstand, der ist logisch und überprüfbar.

Wenn wir uns erlauben, unseren Verstand für einen Moment loszulassen, dann beginnt unsere Intuition zu blühen.

Ich zeige dir hier, wie du im Alltag schnell und einfach Verbindung zu deiner Intuition schaffen kannst. Wenn wir uns auf unsere Wahrnehmung konzentrieren. Wenn wir uns auf unsere Sinne konzentrieren, dann sind wir mehr mit unserer intuitiven Seite verbunden.


Wenn wir also

bewusst SEHEN

bewusst HÖREN

bewusst EINATMEN

bewusst BERÜHREN

und bewusst SCHMECKEN.


Um deine Sinne zu aktivieren, darfst du Handy oder dein Ipad zur Seite legen. Vielleicht sitzt du gerade an einem See. Dann lass die Schönheit der Natur auf dich wirken. Vielleicht sitzt du gerade auf deinem Balkon. Dann lausche mal dem fröhlichen Vogelgezwitscher zu. Vielleicht gehst du zu Fuss in Büro. Dann atme die herrlich frische Morgenluft sein. Vielleicht hast du gerade ein Bad genossen. Berühre für einen Moment deine warmen Füsse. Vielleicht geniesst du gerade ein feines Birchermüsli. Dann geniesse bewusst den feinen Geschmack der frischen Himbeeren. Probier es einfach mal aus.


Deine innere Stimme ist eine unschätzbar wichtige Ressource.



10 Ansichten0 Kommentare