• Eva Jaussi

DIE MACHT DER KLEIDUNG

Aktualisiert: Sept 24

Gestern Abend durfte ich einen Vortrag halten zum Thema: Die Macht der Kleidung. Während den Vorbereitungen für meine Präsentation nahm ich den Bildband von Susan Swimmer über Michelle Obama zur Hand. Als erste afroamerikanische First Lady stand sie natürlich

sehr im Fokus der Öffentlichkeit. Wir alle haben genau hingeschaut, was für Kleidung Michelle wie und wann trägt.

Eines ist mir sofort aufgefallen: Michelle Obama hat ein unglaublich gutes Gespür, in was für Kleidung Sie sich wohl fühlt. Und sie strahlt dies auch aus. Wie gelingt es Ihr, eine solche Präsenz und eine so in sich ruhende Ausstrahlung zu zeigen, wenn Sie im weissen Abendkleid beim Ball zur Amtseinführung Ihres Ehemannes auftritt, wenn sie in einem klassischen Hosenanzug eine öffentliche Rede hält, oder aber wenn Sie nur in Jeans, einem Top und Sneakers medienwirksam Gartenarbeit im Garten des Weissen Hauses macht? Wir sind überzeugt, dass unser Stil von innen kommt. Stil kann nur haben, wer sich selbst gut kennt. Ich glaube, dass Michelle Obama sich selbst sehr gut kennt. Sie hat sich darauf eingelassen, sich mit ihrem Wesen und ihrer Person auseinanderzusetzen. Deshalb ist sie für mich ein sehr schönes Beispiel dafür, dass unser Stil mit zunehmendem Alter nur besser werden kann. Das sind doch tolle Aussichten, oder nicht?

0 Ansichten

Laubenkeller

c/o eVeolution bern gmbh

Kramgasse 14

3011 Bern

www.eveolution.ch

Lea Sophie Rodenberg

Eva Jaussi

stil.ist.innen@gmail.com

www.stil-moi.com

© 2020 Stil MOI