• Stil MOI

DIE KUNST DES GUTEN AUSSEHENS

Aktualisiert: Sept 24


Freitag 19h30: 130 Gäste warten gespannt auf die Eröffnung der Modeschau einer renommierten Boutique. Judit und ich sitzen mitten drin. Während des Gala-Dinners werden uns exklusivste Kreationen aus italienischen Modehäusern vorgeführt. Darunter befinden sich ein kurzes, sehr körperbetontes Winterkleid mit Spitzeneinsätzen an Hals und Handgelenken, dazu der passende Mantel mit aufgesetzten Stickereien an beiden Ärmeln. Ein Traum in vanillefarbenen Tönen.

Eine Woche zuvor stöbern Lea und ich über einen Flohmarkt. Vor uns liegt ein alter Koffer mit Allerlei. Lea zieht ein schwarzes, etwas zerknittertes Kleid hervor. Kurzentschlossen zieht sie es an: und es sitzt perfekt. Drei goldene Deko-Knöpfe (die ihre besten Tage schon gesehen haben) zieren ihre zarte Taille. Der weich fallende V-Ausschnitt unterstützt die feminine Linie. Der in feine Falten drapierte untere Teil des Kleides umschwingt gekonnt ihre weiblichen Hüften. Ein edler Traum aus der Fundgrube.

Modeschau oder Flohmi? Ich tauche gerne in beide Welten ein und lasse mich davon inspirieren. Für mich liegt die Kunst des guten Aussehens darin, Elemente aus beiden Welten herauszufiltern und dann gekonnt mit meinem ganz eigenen Stil zu vereinen.

0 Ansichten

Laubenkeller

c/o eVeolution bern gmbh

Kramgasse 14

3011 Bern

www.eveolution.ch

Lea Sophie Rodenberg

Eva Jaussi

stil.ist.innen@gmail.com

www.stil-moi.com

© 2020 Stil MOI